Menü
DE

Auf der 490 Hektar großen innerstädtischen Fläche des Flughafen Tegels ist ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien geplant. Der Schwerpunkt liegt auf der Forschung, Entwicklung und Produktion von umweltverträglichen Spitzentechnologien für nachhaltige Stadtentwicklung. Unternehmen, Start-ups und wissenschaftliche Einrichtungen sollen hier urbane Zukunftstechnologien entwickeln und produzieren.

Im Fokus stehen u.a. die Themenbereiche Energien, Gebäudetechnologien, Mobilität, Recycling, Wasser, neue Werkstoffe sowie Informations- und Kommunikationstechnologien.

Im Überblick

  • Standort für urbane Technologien
  • 490 Hektar zusammenhängende innerstädtische Fläche
  • unmittelbare Nähe von wissenschaftlichen Einrichtungen, Startups und Industrieunternehmen
  • geplante Ansiedlung von Instituten der Beuth Hochschule für Technik und der Technischen Universität
  • idealer Autobahnanbindung und unmittelbarer Nähe zu Umschlaghäfen

Insbesondere Forschungseinrichtungen und Hochschulinstitute, wissensbasierte Produktionsbetriebe und Dienstleister im Bereich Urban Technologies sollen hier einen idealen Standort finden.

Lage

Flughafen Tegel, A 111 Abfahrt

Berlin TXL in 3D

Nutzen Sie den Wirtschaftsatlas Berlin für einen dreidimensionalen Spaziergang durch Berlin TXL.

zu Berlin TXL - The Urban Tech Republic
Berliner Zukunftsorte

Auf einen Blick

Hier liegt Berlin TXL

Virtueller Rundflug

Kontakt

Tegel Projekt GmbH
Lietzenburger Straße 107
10707 Berlin
+49 30 5770470-10

www.berlintxl.de

Berlin TXL