Menü

Für Ihre Unternehmensfinanzierung in Berlin können eine Reihe von Finanzierungsinstrumenten der Förderbanken des Bundes (Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW) bzw. des Landes Berlin (Investitionsbank Berlin, IBB) genutzt werden.

Merkmale dieser Finanzierungsinstrumente sind in der Regel

  • lange Zinsbindungsfristen
  • tilgungsfreie Anlaufzeiten
  • besondere Zinsvergünstigungen für KMU
  • teilweise Haftungsfreistellungen für das durchleitende Kreditinstitut (Finanzierungspartner)

Für die Beantragung gilt jeweils das Hausbankprinzip, Anträge müssen über den jeweiligen Finanzierungspartner des Unternehmens an die KfW / IBB gerichtet werden. Erster Ansprechpartner ist daher der jeweilige Finanzierungspartner, da nur dieser antragsberechtigt ist.

Der Weg zum Kredit

KundeFinanzierungspartnerKfW / IBBAntragZusageAntragVertrag

Der Finanzierungspartner prüft ein eventuelles Kreditengagement und baut auf Ihren Wunsch hin die Refinanzierungsdarlehen - wenn möglich auch mit Haftungsfreistellung - in das Finanzierungsangebot ein.

Anträge sind unbedingt vor Beginn des Projektes zu stellen, wobei die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH bei Bedarf unterstützend tätig wird.

Finance Service

Wir, die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, die Wirtschaftsförderung Berlin, finden die richtige Finanzierungslösung und geben Ihnen wertvolle Hinweise für Ihre Fördermittelbeantragung.

Was gehört zum Finance Service?