Berlin ist mit knapp 197.000 Studierenden der größte deutsche Universitätsstandort und verfügt über insgesamt vier Universitäten, sechs Fachhochschulen und mehr als 30 Privathochschulen. Die "Berlin University Alliance" von Freier Universität, Humboldt-Universität und Technischer Universität wurde als Exzellenzverbund ausgezeichnet.

Mit seinen international renommierten Hochschulen ist Berlin auch bei ausländischen Studierenden ein beliebter Wissenschaftsstandort: fast 24 Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland, die meisten u. a. aus China, Indien und der Türkei. Der Anteil der Frauen an allen Berliner Studierenden liegt bei 51,7 Prozent.

(Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, 2024 (Auslandszahlen Stand 2022))

Warum Berlin?

„Qualifizierte Arbeitskräfte bilden die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg jedes Unternehmens. Wir profitieren von dem enormen wissenschaftlichen Know-how, das in Berlin durch die Dichte an Hochschulen und Forschungsinstitutionen gegeben ist.“

Dr. Andreas Eckert
Dr. Andreas Eckert Vorstandsvorsitzender Eckert & Ziegler AG

Gemeinsam forschen und lehren die FU Berlin, die HU zu Berlin, die TU Berlin & die Charité – Universtätsmedizin Berlin im Rahmen eines Verbundes.

Unsere Partner