Menü
DE

Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz


Die Institute der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz stehen für die ganze Bandbreite der Wissenschaft: Von den Geistes- und Sozialwissenschaften über Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften bis zu Wirtschafts- und Raumwissenschaften.

  • 88 Leibniz-Einrichtungen, 12 Forschungsverbünde und über 18.000 Beschäftigte
  • Wissenschaftlicher Nachwuchs: 194 Nachwuchsgruppen und ca. 3.800 betreute Doktoranden
  • Forschungsbasierte Dienstleistungen
  • Gemeinsame Förderung von Bund und Ländern
  • Berlin ist mit 14 Instituten, zwei Außenstellen und der WGL-Geschäftsstelle der größte Standort der Leibniz-Gemeinschaft
  • Die Leibniz-Institute in Berlin sind über gemeinsame Berufungen mit den Berliner Hochschulen (ca. 70) eng an den Wissenschaftsstandort gebunden 


Leibniz-Institute in Berlin (Auswahl):


Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

  • Bildungsforschung und Bildungsinformation
  • Grundfragen zur Erforschung des Bildungswesens

Warschauer Straße 38
10243 Berlin
+49 30 293360-0

www.dipf.de


Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

  • Beobachtung und Erforschung wirtschaftlicher Vorgänge im In- und Ausland.
  • Eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland
  • Wirtschaftspolitische Beratung 

Mohrenstraße 58
10117 Berlin
+49 30 89789-0

www.diw.de


Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ)

  • Forschungsgebiete: Immunologie, Rheumatologie
  • Ziel: rheumatische Krankheiten entschlüsseln, Entwicklung von Therapien
  • Enge Zusammenarbeit mit der Charité Berlin

Charitéplatz 1
10117 Berlin
+49 30 28460-0

www.drfz.de


Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften e. V.  (ISAS)

  • Forschungsgebiete: analytische Verfahren im Bereich der Material- und Lebenswissenschaften 
  • Schwerpunkte: Neue Materialien und Biomoleküle

Schwarzschildstr. 8
12489 Berlin
+49 30 6392-3530

www.isas.de


Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik

  • Anwendungsorientierte und industrienahe Forschung im Bereich der Höchstfrequenztechnik
  • Forschungsschwerpunkte: Bereichen Mikro- und Millimeterwellentechnik und Optoelektronik

Gustav-Kirchhoff-Str. 4
12489 Berlin
+49 30 63922-600
+49 30 63922-602

www.fbh-berlin.de


Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie im Forschungsverbund Berlin (FMP)

  • Biomedizinische Grundlagenforschung im Bereich der Molekularen Pharmakologie
  • Ziel: Identifizierung von neuen bioaktiven Molekülen
  • Schwerpunkte: Neue Materialien und Biomoleküle

Campus Berlin-Buch
Robert-Roessle-Str. 10
13125 Berlin
+49 30 94793-100


Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V (MBI)

  • Grundlagenforschung auf dem Gebiet der nichtlinearen Optik und Kurzzeitdynamik 
  • Wechselwirkung von Materie mit Laserlicht 

Max-Born-Institut
Max-Born-Straße 2A
12489 Berlin
+49 30 6392-1505


Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik im Forschungsverbund Berlin (PDI)

  • Grundlagenforschung an der Schnittstelle von Materialwissenschaften und Festkörperphysik
  • Schwerpunkt: Herstellung und Untersuchung niedrig-dimensionaler Strukturen in Halbleitern

Hausvogteiplatz 5-7
10117 Berlin
+49 30 20377-481

www.pdi-berlin.de


Forschungsverbund Berlin e.V.

Träger von acht naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin:

  • Ferdinand-Braun-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)
  • Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP)
  • Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
  • Institut für Kristallzüchtung (IKZ)
  • Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW)
  • Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI)
  • Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik (PDI)
  • Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik (WIAS)

Rudower Chaussee 17
Gebäude 12.1
12489 Berlin
+49 30 6392-3330

www.fv-berlin.de