Menü
DE

Allgemeine Informationen und Standortvorteile

Mit der Verwaltungreform 2001 wurde aus den drei alten Bezirken Mitte, Tiergarten und Wedding der neue Bezirk Mitte geformt. Mitte ist gleichzeitig Metropole und Kiez, Weltstadt und Wohnort. In seinen sechs Ortsteilen finden sich Bundestag, -Regierungsgebäude und Botschaften als auch Wohnviertel, Gastronomie und mit dem Großen Tiergarten die sogenannte grüne Lunge Berlins.

Attraktives Umfeld

  • Viele weltweit bekannte Plätze und Straßen mit internationalem Flair:
    - Alexanderplatz
    - Unter den Linden
    - Friedrichstraße
    - Pariser Platz mit Brandenburger Tor
    - Potsdamer Platz
    - Gendarmenmarkt
  • Lebendige Kulturszene:
    - Zwei von drei Berliner Opernhäuser
    - Theater
    - Konzerthäuser
  • Museumsinsel - (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Rosenthaler Vorstadt rund um die Oranienburger Straße mit einer lebendigen Kneipen- und Kunstszene
  • Viele Parkanlagen:
    - Großer Tiergarten
    - Volkspark Rehberge, Humboldthain
    - Grüne Uferbereiche an Spree, Panke, Kanälen und Seen
  • Zoologischer Garten

Standortvorteile

  • Sehr gute Infrastruktur
  • Sitz von Bundespolitik, Wirtschaftsverbänden und namhaften Institutionen
  • Forschungs- und Wissenschaftsstandort
  • Attraktive, zentral gelegene Quartiere für Handwerk, High-Tech, Logistik, Produktion und Dienstleister
  • Existenzgründernetzwerke
  • Kulturelle Vielfalt


Gewerbegebiete in Mitte

Martinickenfelde

Befindet sich im Westen des Bezirks Mitte, angrenzend an den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Das 32 Hektar große Areal beheimatete lange Zeit Betriebe des verarbeitenden Gewerbes. Neben historischer, teilweise denkmalgeschützter Industriearchitektur (u.a. Peter Behrens und Alfred Grenander) befinden sich hier Industrie- und Gewerbebauten aus fast allen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts.

Branchenschwerpunkte:

  • Informations- und Kommunikationstechnologie (GFAD u. a. Firmen, HHI, Informatik an der TU, Focus Teleport)
  • Mobilität (Autohäuser, Meilenwerk, Temic, Verkehrstechnik)
  • Produktion / Maschinenbau (PTZ, Siemens, Müller-Zeiner, Menzel Elektromotoren)

Bezirksamt Mitte von Berlin
Abt. Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung
Fachbereich Stadtplanung (Vorbereitende Bauleitplanung)
Stephan Lange
Postanschrift:
13341 Berlin
+49 30 9018-43632
Fax: +49 30 9018-45776

www.berlin.de/mitte


Berliner Innovations- und Gründerzentrum (BIG)
im Technologie- und Innovationspark Berlin (TIB)

Berlin-Wedding - ein Standort mit Tradition im Herzen Berlins. Hier entstand 1887-1905 die AEG Maschinenfabrik. In diesen zwischenzeitlich modernisierten Gebäuden wurde 1983 das Berliner Innovations- und Gründerzentrum (BIG) als erstes deutsches Zentrum dieser Art eröffnet und 1985 um den Technologie- und Innovationspark Berlin (TIB) als ersten deutschen Technologiepark erweitert.

  • Unmittelbare räumliche Nähe von über 90 Unternehmen zu den 14 Forschungsinstituten der Technischen Universität Berlin (TUB) und der Fraunhofer Gesellschaft (FHG)  im Technolgiepark und darüber hinaus zur Humboldt Universität zu Berlin (HUB), insbesondere der Charité.
  • Gesamtfläche von 92.000 m²
  • Bietet Raum für Existenzgründer, junge Unternehmen mit innovativen Projekten, etablierte und wachsende innovative Unternehmen u.a. mit zeitlich befristeten Innovationsvorhaben
  • Breites Spektrum an Betreuungs- und Unterstützungs-Leistungen
  • Umfassendes Serviceangebot
  • In Kooperation mit der GSG ca. 52.000 m² multifunktional nutzungsfähige Firmenmietfläche (Büro und Hallen) in modernisierten historischen Gebäuden.
  • Bisher realisierten mehr als 200 Unternehmen ihre Start- bzw. erste Entwicklungsphase im BIG/TIB. Aktuell befinden sich hier mehr als 90 Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH (GSG)
Geneststraße 5
10829 Berlin
+49 30 390 93-0
Fax: +49 30 390 93-199

www.gsg.de

Betreiber:

Technologie- und Innovationspark Berlin (TIB)
Berliner Innovations- und Gründerzentrum (BIG)
Technologie-Park Humboldthain
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
+49 30 440123-123
Fax: +49 30 39093-199


Gründerinnenzentrum WeiberWirtschaft eG

Im alten Gebäudekomplex des VEB Berlin Kosmetik entstand nach umfassenden Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen ein modernes Gründerzentrum. Durch die Kombination modernster umweltverträglicher Verfahrensweisen und Technologien wurden neue Standards gesetzt. Das Gründerinnenzentrum hat die erste ökologische Gewerbehofsanierung in Berlin durchgeführt.

  • Von Frauen geführte Unternehmen und Projekte
  • 5.500 m² Büro- und Gewerbefläche
  • Kindertagesstätte, Kantine und Tagungsbereich vor Ort
  • Diese Vielfalt unterstützt die Entwicklung branchenübergreifender Kontakte und Geschäftsbeziehungen.
  • Brückenschlag zwischen kommerziellen und nichtkommerziellen Einrichtungen
  • Optimale Voraussetzungen für mehr Arbeits- und Lebensqualität

WeiberWirtschaft eG
Anklamer Straße 38
10115 Berlin-Mitte
+49 30 440223-0
Fax: +49 30 440223-44

www.weiberwirtschaft.de


Wirtschaftsförderung und Wirtschaftsberatung

Die bezirkliche Wirtschaftsförderung agiert mit regionalem Bezug. Sie ist Mittler zwischen der lokalen Wirtschaft einerseits und der Verwaltungsebene andererseits und setzt sich dafür ein, durch aktive Kommunikation Konsenslösungen herbeizuführen.

Tätigkeitsfelder:

  • Existenzgründungs- und Unternehmensberatung
  • Fach- und Politikberatung bei wirtschaftsnahen Projekten
  • Partnerschaftliche Entwicklung und Förderung
  • Interessenvertretung der lokalen Wirtschaft bei Bebauungs- und Bereichsentwicklungsplänen
  • Unterstützung des Ansiedlungsbegehrens von Investoren im Bezirk
  • Bestandspflege und Vernetzung der Akteure vor Ort

Ihre Ansprechpartnerin im Bezirksamt Mitte:

Beate Brüning
Leiterin Wirtschaftsförderung
+49 30 9018-34372
Fax: +49 30 9018-48834321

Internetportal der Wirtschaftsförderung Mitte

Ihr Ansprechpartner bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH:

Stefan Schulze
Projektmanager Mitte
+49 30 9212-2828

Ihr Ansprechpartner

Stefan Schulze

Stefan Schulze

Projektmanager Mitte
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH


stefan.schulze@berlin-partner.de

Weiterführende Informationen

Potsdamer Platz in 3D

Immobilienportal

Im Immobilienportal finden Sie die für Ihr Unternehmen passende Gewerbeimmobilie oder -fläche.

Unsere Partner

Adlershof. Science at Work.