Menü
DE
© iStockphoto / AlexRaths

Arbeiten in Berlin

Berlin setzt seinen Erfolgskurs fort: Seit 2006 steigt die Zahl der Erwerbstätigen in Berlin schneller als der bundesweite Durchschnitt.

Seit 2005 ist die Wirtschaftsleistung in Berlin stärker gestiegen als in jedem anderen Bundesland. Auch beim Zuwachs von Arbeitsplätzen liegt die Hauptstadt vorn.

2017 erzielte Berlin zum sechsten Mal in Folge den höchsten Beschäftigungsanstieg aller Bundesländer. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im Vorjahresvergleich um 2,9 Prozent. Besonders vollsozialversicherungspflichtige Tätigkeiten zeigen ein deutliches Wachstum. Der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst lag bei 3.262 Euro.

Immer mehr qualifizierte junge Menschen haben den Wunsch in Berlin zu wohnen und zu arbeiten. Entgegen dem bundesweiten Trend nahm die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in den großen Städten in den vergangenen zehn Jahren um fast vier Prozent zu. Die Beschäftigung entwickelt sich zuletzt in Berlin am besten. Zwar gingen industrielle Arbeitsplätze verloren, diese wurden aber durch Arbeitsplätze in den wissensintensiven Dienstleistungen ausgeglichen.

(Quelle: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)


Im globalen Preis- und Lohnvergleich der Schweizer Großbank UBS, die 71 Städte weltweit untersucht hat, liegen die deutschen Metropolen Frankfurt am Main, München und Berlin im guten Mittelfeld. Die teuersten Städte sind Zürich, Genf und New York. Berlin ist demnach vergleichsweise noch immer ein günstiges Pflaster. Unter den berücksichtigten deutschen Städten ist die Differenz zwischen Preis- und Lohnniveau in Berlin am niedrigsten.

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit ist in allen Regionen durch Agenturen für Arbeit vertreten. Ihre Aufgaben bestehen in der

  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Beratung von Arbeitgebern
  • Förderung beruflicher Weiterbildung
  • Informationen über Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber

Bei der Gewinnung von Führungskräften unterstützt die Managementvermittlung der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung. Die Kontaktdaten der Berliner Arbeitsagenturen finden Sie hier.