Menü
DE
© www.siemens.com/presse

Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik

Die Hauptstadtregion bietet eine weltweit einzigartige Ballung von globalen Akteuren im Bereich Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik. Sie hat europaweit die höchste Dichte an Turbomaschinenherstellern.

Über die Hauptstadtregion

„Die enorme Dichte an Turbomaschinenherstellern und Zulieferern in der Kompetenzregion Berlin-Brandenburg bietet eine ausgezeichnete Basis für die gemeinsame Entwicklung und Implementierung zukunftsweisender Technologien.“

Sascha Reinkober
Sascha ReinkoberLeiter der Geschäftsstelle, Fraunhofer-Innovationscluster "LCE für Turbomaschinen"

Starke Industrie

  • Weltweit eine der führenden Industrie-Regionen für die Fertigung und den Service an Turbomaschinen
  • Hervorragende Chancen und Absatzpotenziale für innovative und spezialisierte Zulieferbetriebe
  • Herstellung des weltweit größten Getriebekompressors
  • Exzellenz beim Wuchten und Einstellen von extrem schnell drehenden Wellen und Laufrädern
  • Innovative Lösungen und Anwendungen bei der Fertigung, Instandhaltung, Überholung und Modernisierung von Turbomaschinen im Bereich Prototypen- und Komponententest (z.B. Brenner-Testzentrum für Gasturbinen/Clean Energy Center von Siemens und das Mechanical Test Operations Centre von Rolls-Royce)
  • Hohe Kompetenz bei der umweltgerechten Optimierung von Kraftwerkstechnik
  • Entwicklung und Produktion von Mikrogasturbinen

Im Bereich Turbomaschinen bilden Unternehmen in der Region die komplette Wertschöpfungskette von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zur Projektierung, Planung, Installation sowie MRO (Maintenance, Repair and Overhaul) ab:

  • Alstom Power Service GmbH
  • MAN Diesel & Turbo SE
  • MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH
  • Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co. KG
  • Siemens AG - Gasturbinenwerk

Im Bereich der Kraftwerkstechnik sind vor allem industrielle Technologieanwender Vorreiter u. a. bei flexiblen Kraftwerken, die mit konventionellen Kraftstoffen oder auch mit Gemischtgasen mit hohen Anteilen an erneuerbar hergestellten Wasserstoff betrieben werden:

  • Vattenfall
  • GASAG
  • ENERTRAG
  • GE Energy Power Conversion
  • Schneider Electric
© Berlin Partner

Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik in der Hauptstadtregion

Nutzen Sie unsere Übersichtskarte, um sich über ausgewählte Standorte von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Hauptstadtregion zu informieren - in 2D und in 3D.

zur Branchenkarte

Exzellente Forschung

  • Im Energielabor des HFI – TU Berlin werden innovative Verbrennungstechnologien für Gasturbinen von morgen getestet und entwickelt.
  • Im Rahmen eines SFB Projektes wird der Einsatz von Gleichraumverbrennung in Gasturbinen untersucht.
  • Das ERC Projekt „Greenest“ beschäftigt sich mit der ultranassen Verbrennung. Im Rahmen eines ERC „Proof of Concept“ Projektes wird die Verbrennung von Biogasen und von Wasserstoff mit reinem Sauerstoff erforscht.
  • Die BTU Cottbus-Senftenberg vereint zahlreiche Fachbereiche, die sich mit Kraftwerkstechnik beschäftigen.
  • Im Fraunhofer-Innovationscluster »Life Cycle Engineering für Turbomaschinen« haben sich zahlreiche Forschungseinrichtungen und Industriepartner zusammengeschlossen, um Werkstoffe und Technologien für Turbomaschinen in den Branchen Luftfahrt und Energie zu erforschen.