Besuchen Sie uns:

Verkehrsinfrastruktur

Die Berliner Hauptstadtregion verbindet das westliche und das östliche Europa. Sie ist Schnittpunkt der europäischen Verkehrswege mit dem größten Binnenmarkt der westlichen Welt.

Die transeuropäischen Verkehrsnetze von Straße, Schiene, Luft- und Binnenschiffahrt kreuzen sich in der Hauptstadtregion.

Regionale und innerstädtische Verkehrsnetze erschließen den Ballungsraum. Verkehrs-Großprojekte wie der Flughafen Berlin Brandenburg BER oder der Hauptbahnhof-Lehrter Bahnhof stehen für eine zukunftssichere Verkehrsinfrastruktur.

Warum Berlin?

Jens Schuffenhauer

»Unser Standort in Berlin-Adlershof unweit des künftigen neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) bietet uns große Chancen. Mit einem direkten Autobahnanschluss und mehreren S-Bahnen ist dort die Verkehrsanbindung hervorragend. Auch die unmittelbare Nähe zum Campus der Humboldt-Universität sichert uns Teilzeitarbeitskräfte.«

Jens Schuffenhauer, Geschäftsführer der Lufthansa Global Tele Sales GmbH

Energie, Ver- und Entsorgung

Die Versorger der Hauptstadtregion bieten Unternehmen maßgeschneiderte Serviceleistungen für ihre Projekte und Produkte. Dabei werden effiziente und hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie Energiewirtschaft angeboten.


Telekommunikation

Mit dem umfangreichsten Glasfasernetz Europas, dem modernsten Kommunikationsnetz der Bundesrepublik und leistungsfähigen Breitbandkabelnetz ist die Hauptstadtregion seit Jahren Vorreiter einer modernen Telekommunikationsinfrastruktur.

Auf unseren Telekommunikationseiten finden Sie einen Überblick über Anbieter und Betreiber in der Hauptstadt.

top