Besuchen Sie uns:

Berlin hat sich als wichtiger europäischer Standort der Dienstleistungswirtschaft etabliert. Immer mehr weltweit agierende Unternehmen eröffnen Servicezentren in Berlin und bieten unternehmensorientierte Dienstleistungen.

Die BASF hat 2005 ihr European Shared Service Center (ESSC) im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg eröffnet, von wo nun bereits etwa 1200 Mitarbeiter Dienstleistungen in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen erbringen. Die Deutsche Bank baut ihr internationales Zentrum für Risiko-Management mit ca. 700 Mitarbeitern in Charlottenburg auf. Den Standort Berlin-Mitte wählten die Finanztochter von Daimler, die Mercedes Bank, für ihr neues Service-Center sowie der US-Internethändler Amazon für sein Kundenzentrum.

Warum Berlin?

Wolfgang Wagner

»Berlin erfindet sich immer wieder neu und nimmt mehr und mehr auch einen zentralen Platz in der Weltwirtschaft ein. Die deutsche Hauptstadt ist nicht nur ein Zentrum für Kreative, Kunst, Politik und Medien, sondern hat auch besondere Stärken in Branchen wie IT, Life Sciences und Dienstleistungen. Darüber hinaus gilt es für Berlin, als Produktionsstandort für zukunftsweisende Produkte - zum Beispiel im Bereich der Energietechnologie und Medizintechnik - eine führende Stellung zu erobern.«

Wolfgang Wagner, Mitglied des Vorstands PwC

Marktpotenzial

  • Berlin bietet einen großen lokalen Markt mit 3,4 Mio. Konsumenten.
  • Berlins größter Wirtschaftssektor mit höchster Rate an Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen
  • 2013 wurden rund 84 % der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung in den Berliner Dienstleistungsbereichen erbracht, 88 % aller Erwerbstätigen waren im Dienstleistungssektor tätig.
  • Es herrscht eine starke Dynamik in den Kommunikations-, Beratungs- und Servicebranchen.
  • Im Umfeld der Berliner Informations- und Kommunikations-Technologien sind neue Dienstleistungen gefragt.
  • Steigende Zahl von Gästen und Übernachtungen in der Tourismusbranche
  • Großes Potenzial an qualifizierten Führungs- und Fachkräften
  • Zahlreiche Forschungseinrichtungen begünstigen innovatives Klima
  • 40 % der Berliner Bevölkerung sind jünger als 35 Jahre

Berlin bietet beste Chancen für:

  • Entscheiderzentralen, Verwaltungszentralen, European Headquarters
  • Firmenrepräsentanzen, Berlin Offices
  • Dienstleistungen für Unternehmen und Institutionen
  • Unternehmen aus dem Messe- und Veranstaltungsmanagement
  • Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Service Center (Call Center, Shared Service Center, Customer Care Center, Contact Center)
  • Wach- und Sicherheitsunternehmen
  • Weiterbildungseinrichtungen
  • Verbände

(Quelle: u.a. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, 2015)

Große Dienstleistungsunternehmen am Standort

Berlin gewinnt als Sitz weltweit agierender Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Die Hauptstadt ist Repräsentativ-Adresse. Immer mehr „Global Player“ positionieren ihre Dienstleistungsunternehmen am Standort.

  • Deutsche Bahn AG
  • Siemens AG
  • Berliner Verkehrsbetriebe
  • Deutsche Telekom AG
  • Deutsche Post DHL
  • Daimler AG
  • Landesbank Berlin Holding AG
  • Gegenbauer Gruppe
  • METRO Group
  • Dussmann-Gruppe
  • Berliner Stadtreinigungsbetr. BSR
  • Vattenfall Europe
  • Berlinwasser Holding AG
  • EDEKA Gruppe

(Quelle: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, 2013)

top