Menü
DE

Die Berliner Stadtreinigung stellt ihre Kapazitäten bei Großveranstaltungen regelmäßig unter Beweis.

Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

  • Mehr als 5.400 Beschäftigte
  • Flächendeckendes Netz von 15 Recyclinghöfen und 6 stationären Schadstoffsammelstellen
  • 4 Betriebshöfe und fünf Regionalzentren der Reinigung
  • Ein Müllheizkraftwerk
  • BSR-eigene Verwertungsanlagen
  • Jährlich werden über 828.000 t Haus- und Geschäftsmüll eingesammelt und 1,24 Mio. t Siedlungsabfälle verwertet
  • Über 18 Mio. Entleerungen im Bereich Hausabfall
  • Rund 3,6 Mio. Entleerungen im Bereich BIOGUT-Tonne
  • Sperrmüll-Holsystem
  • Fuhrpark mit rund 1.600 Fahrzeugen
  • Reinigung von 1,4 Mio. km Straßen und Gehwegen
  • Der Winterdienst ist verantwortlich für 12.500 Arbeitskilometer, rd. 58.000 Fußgängerüberwege, rd. 18.600 Kreuzungen und rd. 1.143 km Radwege

Kundenservice

Kommunale Abfall- und Umweltberatung
Entgeltfreie Auskünfte, Informationen und Recherchen zur Abfallvermeidung, Verwertung und umweltgerechten Entsorgung.
+49 30 7592-4900

Für Gewerbebetriebe:

  • Kostensenkung durch Abfallvermeidung und Verwertung betrieblicher Abfälle
  • Getrennterfassung von Wertstoffen
  • Gesetzeskonforme Entsorgung
  • Betriebliches Abfallwirtschaftskonzept
  • branchenspezifische Informationen
    u.a. Abfallinformationssystem für das KFZ-Handwerk

(Quelle: Berliner Stadtreinigungsbetriebe; Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung 2018)