Menü
DE

Transnationale Kooperationen und Aktivitäten werden vor dem Hintergrund zunehmender Globalisierung sowohl für Unternehmen als auch für Forschungseinrichtungen immer wichtiger. Der Zugang zu internationalen Märkten ist zu einem strategischen Instrument der Expansion geworden, denn er eröffnet eine Menge neuer Geschäftsmöglichkeiten. Kleine und mittlere Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen können bei der internationalen Vermarktung ihrer Produkte, Technologien und Dienstleistungen auf die Unterstützung engagierter Experten zugreifen:

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg bietet Berliner Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen kompetente Unterstützung beim Aufbau und der Ausweitung von geschäftlichen Kooperationen ins Ausland. Wir begleiten Sie bei vielfältigen Kooperationsarten wie technischen Kooperationsabkommen, gemeinsamen Beteiligungen, Lizenzvereinbarungen, Herstellungsvereinbarungen sowie bei der kommerziellen und technischen Kooperation.


Technologiekooperationen

Das Enterprise Europe Network berät und unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Forschungseinrichtungen beim transnationalen Technologietransfer und beim Aufbau von Geschäftspartnerschaften. Unternehmen können, nach Ermittlung ihres Technologie- oder Geschäftsbedarfs, mit Hilfe unseres Netzwerkes Partner finden, die über entsprechende Technologien, Know-how oder Geschäftsanforderungen verfügen. Unternehmen mit eigenen innovativen Geschäftsideen bzw. Technologieangeboten können zudem ausländische Nachfrager finden und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.