Menü
DE

Randstad Deutschland

Mit durchschnittlich rund 58.000 Mitarbeitern und rund 550 Niederlassungen in 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 2,38 Milliarden Euro (2018) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit sind die Kernkompetenzen die Personalvermittlung, Outsourcing-Konzepte, Personalberatung sowie Inhouse-Lösungen.

Randstad setzt Mitarbeiter dort ein, wo sie gebraucht werden, und schafft so für Unternehmen und Institutionen der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes Flexibilität im personellen Bereich – zum Beispiel bei saisonalen Spitzen, Auftragsschwankungen, Know-how-Zusatzbedarf und unvorhersehbaren Fehlzeiten. 

Richard Jager, CEO von Randstad Deutschland, erklärt den Anspruch des Unternehmens: „Als der führende Personaldienstleister bringt Randstad Deutschland eine große Zahl von Menschen in Arbeit. Damit geht eine große Verantwortung für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden einher. Daher bieten wir umfassende Personalkompetenz, die nahe an den Menschen ist.“ 


Randstad übernimmt als Marktführer Verantwortung

„Wir sind stolz darauf, dass Randstad der weltweite Marktführer ist. Für uns ist das ein deutliches Zeichen, dass sich unser Markenversprechen ‚Human Forward‘ auszahlt, mit dem wir Unternehmen und Bewerber dabei unterstützen, ihr wahres Potenzial zu erreichen. Dafür begleiten wir Bewerber nicht nur kurzfristig, sondern während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn”, so Richard Jager. 

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt in großen Schritten. Randstad versteht sich als vertrauenswürdiger und persönlicher Partner in der von Technologie geprägten Welt der Arbeit. Dazu nutzt Randstad intelligente Technologie – aber begleitet Bewerber und Mitarbeiter stets auch ganz persönlich. Denn echte Verbindungen entstehen nicht aus Daten und Algorithmen – sie brauchen menschliche Interaktion, Empathie und Intuition. Daher lautet das Markenversprechen von Randstad „Human Forward“ und das Unternehmen positioniert sich an der Schnittstelle zwischen der Technologie und dem Menschen. 
 

Dreiecksverhältnis der Zeitarbeit

Zeitarbeit übernimmt aus Sicht von Randstad drei wesentliche Funktionen im Arbeitsmarkt:

  • Zeitarbeit gleicht Angebot und Nachfrage nach Arbeit gezielt und flexibel aus. Wenn Arbeitsleistung oder Personalkapazität nur eine gewisse Zeit benötigt werden, kann dies durch Zeitarbeit erreicht werden.
  • Zeitarbeit bietet Arbeitnehmern eine Möglichkeit zum leichten Einstieg oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt und übernimmt damit eine wichtige Rolle für die Integration in den Arbeitsmarkt.
  • Zeitarbeit entwickelt Arbeitnehmer gezielt weiter, indem diese in der Praxis lernen und ihre persönlichen Qualifikationen ausbauen können. 


Randstad Deutschland: ein Unternehmen der Randstad-Gruppe

Randstad ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad N.V.: mit einem Gesamtumsatz von rund 23,8 Milliarden Euro (Jahr 2018), über 670.900 Mitarbeitern täglich im Einsatz und rund 4.800 Niederlassungen in 38 Ländern, ist Randstad der größte Personaldienstleister weltweit. Zur deutschen Randstad Gruppe gehören neben den Unternehmen Randstad Deutschland GmbH & Co KG auch die Unternehmen Tempo Team, Gulp, Monster, twago, Randstad Sourceright, Randstad Outsourcing GmbH sowie Randstad Automotive und Randstad Financial Services.

Randstad Deutschland
Reno Nimmrichter
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
+49 30 25290-511
www.randstad.de

Ihr Ansprechpartner

Reno Nimmrichter

Reno Nimmrichter

Randstad Deutschland


reno.nimmrichter@randstad.de