Menü
DE

Berliner Volksbank eG

Mit einer Bilanzsumme von rund 12,4 Milliarden Euro ist die Berliner Volksbank eG eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland und betreut Privat- und Firmenkunden in Berlin und Brandenburg.

Das einst aus dem Zusammenschluss von Handwerkern und Gewerbetreibenden gegründete Geschäftsmodell gibt es seit über 160 Jahren. Es verkörpert Werte, die aktueller sind denn je: Fairness, Kompetenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit. „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele“ – diesem genossenschaftlichen Grundsatz Friedrich Wilhelm Raiffeisens fühlt sich die Berliner Volksbank auch heute verpflichtet.  

Rund 171.000 Mitglieder der Berliner Volksbank teilen den Genossenschaftsgedanken und sichern so langfristig eine regionale Bank, die sich zum Wohle der Menschen und der heimischen Wirtschaft engagiert.

Gemeinsam mit ihren Partnern der genossenschaftlichen FinanzGruppe bietet die Berliner Volksbank ihren Kunden ein umfangreiches Portfolio moderner Finanzdienstleistungen sowie eine kompetente und individuelle Beratung. Unternehmen und Gründer der Region schätzen die Leistungen ihrer Genossenschaftsbank – von der Existenzgründung über Erweiterungsfinanzierungen bis zu speziellen Fragen der Unternehmensnachfolge. Zum Angebot gehört auch ein wachsendes Portfolio mobiler und digitaler Leistungen, darunter App-, Online- und Telefon-Banking.

Mit einer eigenen UnternehmerAkademie fördert die Berliner Volksbank den gewerblichen Mittelstand und eröffnet attraktive Netzwerke in der Region. So richtet die Bank den Kontaktabend des Businessplan-Wettbewerbs aus und ist Initiator der Berlin-Brandenburger Gespräche. Zusätzlich unterstützt die Berliner Volksbank jährlich über 100 Projekte aus den Bereichen Kunst, Sport und Bildung.

Bei der Berliner Volksbank stehen die Kunden im Mittelpunkt. Als Genossenschaftsbank ist die wirtschaftliche Förderung ihrer Mitglieder dabei ihr oberstes Ziel.

Berliner Volksbank eG
Wittestraße 30 R
13509 Berlin
+49 30 3063-0

www.berliner-volksbank.de