Menü
DE

International anerkannte Abschlüsse


Die International Baccalaureate Organization (IBO) ist eine gemeinnützige pädagogische Organisation, die spezielle Schulprogramme entwickelt und weltweit anbietet. Dazu zählen unter anderem das internationale Abitur, das IB Diplom, eine weltweit anerkannte Studienberechtigung von hohem Ansehen. Die Prüfungen werden zentral für alle IB Schüler auf der Welt durchgeführt. Neben Englisch gibt es auch Schulen, die als Prüfungssprache Spanisch oder Französisch anbieten.

In Berlin kann das IB Diplom an der Berlin International School (BIS)abgelegt werden. Desweiteren gibt es dort ein Grundschulprogramm (Primary Years Programme) und ein Mittelstufenprogramm (Middle Years Programme).

Das International General Certificate of Secondary Education (IGCSE) ist eine der weltweit anerkanntesten Qualifikationen. Die Qualifikation bietet eine Grundlage für Kurse von höherem Level, beispielsweise A- und AS-Level, Advanced International Certificate of Education, das nordamerikanische Advanced Placement Programme und das International Baccalaureate. Die Schüler müssen sich über ein registriertes CIE Centre, wie z.B. die International School Villa Amalienhof, für das IGCSE anmelden.

GCE Advanced (A) Level gehört ebenfalls zu den weltweit anerkanntesten Qualifikationen. A Level werden seit über 50 Jahren als Nachweis der Hochschulreife zur Immatrikulation akzeptiert. Die Schüler müssen sich über ein eingetragenes CIE Centre für A Level und AS Level-Examen anmelden.