Besuchen Sie uns:

Deutschland: Wirtschaftsstandort mit Zukunft

Als wirtschaftlich bedeutendstes Mitgliedsland der Europäischen Union steht Deutschland weltweit für Innovation, Spitzentechnologie und hohe Produktivität.

Unternehmen aus aller Welt sind in Deutschland stets willkommen. Sie finden hier ideale Voraussetzungen für erfolgreiche Geschäfte.

  • Führende Wirtschaft
  • Global Player
  • Hohe Produktivität
  • Exzellente Fachkräfte
  • Innovative Kraft
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Attraktive Förderprogramme
  • Wettbewerbsfähige Steuersätze
  • Sicheres Investitionsumfeld
  • Erstklassige Lebensqualität

Warum Berlin?

Dr. Andreas Penk

»Die deutsche Stärke liegt zum einen in einer exzellenten Forschung und einer guten Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Dazu kommt hervorragende Technologie.«

Dr. Andreas Penk, Regional President Oncology Europe/Africa/Middle East & Head Greater China and Asia Pacific Oncology regions Pfizer

Zentrale Lage

Europa hat sich zum weltweit größten Markt von über 500 Mio. Verbrauchern zusammengeschlossen. Als wirtschaftlich bedeutendstes Mitgliedsland ist Deutschland der attraktivste Standort in der Europäischen Union.

  • Deutschland erwirtschaftet fast ein Viertel des Bruttoinlandsprodukts in Europa.
  • Größte Volkswirtschaft in Europa
  • Mit 81,2 Mio. Einwohnern ist Deutschland der größte Staat der EU (2014)
  • Einflussreicher Finanzplatz (Sitz der Europäischen Zentralbank)
  • Optimale Handelsstrukturen und langjährige Kontakte zu den umsatzstarken europäischen Märkten.

Drehscheibe zwischen Ost und West

Das wiedervereinigte Deutschland nimmt eine Schlüsselrolle im wachsenden europäischen Binnenmarkt ein. Der Standort Deutschland ist das Sprungbrett zu den Zukunftsmärkten in Mittel- und Osteuropa.

  • Traditionell gute Beziehung zu den Märkten Zentral- und Osteuropas - insbesondere zu Polen, Tschechien, Ungarn.
  • Know-how jahrzehntelanger europäischer Ost-West-Integration.

Qualität und Innovation

"Made in Germany" steht weltweit für die überdurchschnittliche Qualität deutscher Produkte und Dienstleistungen.

  • Hochqualifizierte deutsche Fachkräfte setzen international Maßstäbe.
  • Hohe Standards in Studium und Berufsausbildung gewährleisten ein großes Angebot hervorragend qualifizierter Arbeitskräfte.
  • Eine Forschung auf Spitzenniveau und die enge Zusammenarbeit von Wissenschaft, Forschung und Industrie machen Deutschland zu einem der wichtigsten Innovationsstandorte der Welt.
  • Deutschland ist bedeutendster europäischer Technologielieferant.

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung werden vom Staat besonders gefördert. Dabei werden alle Unternehmen gleich behandelt, unabhängig davon, ob sie von Deutschen oder Ausländern geführt werden

Das hat Erfolg:

  • Deutschland ist Erfinderland. Knapp 32.000 Patentanmeldungen kamen 2014 aus Deutschland. Damit ist die Bundesrepublik Europameister. Weltweit liegt Deutschland auf Platz drei.
  • Bei multinationalen Unternehmen gehört Deutschland zu den weltweit attraktivsten Zielländern für Forschungsinvestitionen.
  • Bei den Nanotechnologien ist Deutschland in der Weltspitze und die Nummer 1 in Europa. Etwa die Hälfte der in Europa ansässigen Firmen stammt aus Deutschland.
  • In kaum einem anderen europäischen Land werden so viele Biotechnologiefirmen gegründet wie in Deutschland.

Mobilität und Transport

Deutschland verfügt über eine hoch entwickelte Infrastruktur und eines der weltweit dichtesten Autobahnnetze. Mehr als 231.000 km Straße, davon mehr als 12.900 km Autobahn, und etwa 38.000 Schienenkilometer machen das Land zu einem Knotenpunkt des europäischen Güterverkehrs.

top