Besuchen Sie uns:

Kino, Konzerte, Theater, Zoos, Erlebniswelten, Festivals - Keine andere Stadt in Deutschland bietet eine so große Auswahl familienfreundlicher Freizeitangebote wie Berlin.

Kindermuseen, Kindertheater, SEA LIFE Berlin, zwei Zoos, LEGOLAND Discovery Centre, Madame Tussauds, das Berlin Dungeon, Little BIG City, zwei Großplanetarien und vieles mehr  -  Für unternehmungslustige Familien, junge und ältere Menschen bietet Berlin eine große Auswahl auf sie zugeschnittener Freizeitattraktionen und kultureller Angebote.

In der Hauptstadt stehen Ihnen etwa 62 Schwimmbäder zur Verfügung. Vom berühmten historischen Strandbad Wannsee über beschauliche Familienbäder bis hin zu Erlebnisbädern –lässt das Spektrum keine Wünsche offen. Im Sommer garantieren die nah gelegenen Seen rund um Berlin Badespaß im Freien. In keiner anderen Metropole der Welt gibt es derart viele Möglichkeiten zum Baden an natürlichen Gewässern.

Berlin hat zwei zentral gelegene Zoos - den Tierpark und den Zoologische Garten mit dem Aquarium. Der traditionsreiche Berliner Zoo liegt mitten in der City-West und ist nicht nur der älteste Zoo Deutschlands, sondern mit 1400 Arten und rund 14000 Tieren der artenreichste Zoo der Welt.

Das grüne Herz Berlins, der Stadtpark „Großer Tiergarten“, ist mit 210 Hektar Fläche die drittgrößte innerstädtische Parkanlage Deutschlands.

Familien-Pass und Super-Ferien-Pass

Unterstützt und entlastet werden Berliner Familien in ihren Freizeitaktivitäten durch spezielle Angebote wie den Berliner FamilienPass und den Super-Ferien-Pass. Mit dem FamilienPass erhalten Berliner Familien ein ganzes Jahr lang ermäßigten Eintritt zu den wichtigsten Einrichtungen und Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Der Berliner FamilienPass enthält viele Freizeit-Tipps für Ausflüge und Unternehmungen in und um Berlin. Für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche sorgt der Super-Ferien-Pass mit rund 500 kostenlosen oder ermäßigten Freizeitideen.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist ein Qualitätsmerkmal für eine attraktive und familienfreundliche Stadt. Für alte und junge Familienangehörige mit Handicap bietet Berlin viele Möglichkeiten. Berliner Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen haben teilweise spezielle Angebote für behinderte Menschen in ihrem Programm. Die modernen Veranstaltungshäuser sind fast alle rollstuhlgerecht ausgestattet. Die großen Sportstätten wie das Olympiastadion, die Max-Schmeling-Halle oder das Velodrom sind vollständig barrierefrei. Das trifft auch auf einige Schwimm- und Sporthallen zu.

Die EU-Kommission hat Berlin für sein Engagement ausgezeichnet und zur „barrierefreien Stadt 2013“ gekürt. Eine Übersicht, welche Sehenswürdigkeiten, kulturelle Einrichtungen, Veranstaltungsorte und Sportstätten barrierefrei zugänglich sind, finden Sie auf den Seiten von Mobidat.

top