Besuchen Sie uns:

Mit dem CleanTech Business Park (CBP) entsteht im Nordosten der Hauptstadt bis 2015 auf 90 Hektar Fläche Berlins größter Industriepark. Der Standort ist speziell für produzierende Unternehmen aus dem Bereich Cleantech ausgerichtet.

Als größtes zusammenhängendes Berliner Industriegebiet kann dieser Standort eine spezielle Kernzone für Störfallanlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz aufweisen. Dies ermöglicht nahezu alle industriellen Produktionsprozesse. Zulieferer und Dienstleister der Branche können sich im unmittelbar angrenzenden, 1.200 Hektar großen Gewerbegebiet „Berlin eastside“ niederlassen.

Bei der Erschließung des Areals wurden höchste Maßstäbe an die Themen Biodiversität und Umwelt gelegt wurde, u.a. durch eine ökologische Baubegleitung. Damit setzt der Bezirk Marzahn-Hellersdorf wichtige Akzente in Sachen Klimaschutz und zeigt auf, dass wirtschaftliches Wachstum und Umweltschutz sich nicht ausschließen müssen.


Im Überblick

  • Der CBP als Standort für produzierende Unternehmen aus Bereichen
    - Erneuerbare Energien
    - Speichertechnologien
    - Wasserwirtschaft
    - Kreislaufwirtschaft
    - Emissionsarme Kraftwerke
    - Energieeffizienz
    - Nachhaltige Mobilität
    - Rohstoff- und Materialeffizienz
    - Grüne Chemie
  • Ausweisung des gesamten Standorts als Industriegebiet (GI) mit einer Kernzone für Störfallanlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz
  • Optimale Infrastruktur und Verkehrsanbindung
  • Attraktive Grundstückspreise sowie individuelle Grundstückszuschnitte, auch für größere industrielle Anlagen
  • Aktive Wirtschaftsförderung sowie Einbindung in Netzwerke aus Wirtschaft und Technologie vor Ort

In unmittelbarer Nähe zum CBP steht das CleanTech Innovation Center (CIC). Das CIC bietet jungen Unternehmen, deren Fokus auf sauberen und nachhaltigen Technologien liegt, kostengünstige Arbeits- und Werkstattplätze in einem inspirierenden Umfeld. Im Mittelpunkt des CIC stehen produzierende Start ups in der Wachstumsphase, die im Innovationszentrum mit einem attraktiven Mentorenprogramm unterstützt werden. Zusätzlich besteht für die jungen Unternehmen die Möglichkeit, noch nicht veräußerte Flächen auf dem Gelände des CleanTech Business Parks zu Demonstrationszwecken zu nutzen.

Um Synergien entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu schaffen, ist der CBP Mitglied der Industriekampagne von Berlin Partner und des Berlin Brandenburg Energy Network e.V.
Er unterhält zudem eine intensive Kooperation mit lokalen (z.B. Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof) sowie internationalen Organisationen und Institutionen.


Lage

Marzahn - zwischen Hohenschönhausener Straße und Bitterfelder Straße

Der CleanTech Business Park in 3D

CleanTech Business Park in 3D

Nutzen Sie die smartMap Web für einen dreidimensionalen Spaziergang durch den Standort CleanTech Business Park.
 

zum CleanTech Business Park

top